Category Archive » Sport

Eishockey-WM bei 10Bet: Gratiswetten-Cashback bis zu zehn Euro möglich

Die ersten Spiele der Eishockey-WM 2018 in Dänemark ist absolviert, mit aus deutscher Sicht enttäuschenden Ergebnissen. Sowohl gegen Dänemark als auch gegen Norwegen verlor die Auswahl des DEB nach Penaltyschießen. Der Einzug ins Viertelfinale ist zwar weiterhin möglich, ist mit diesem verpatzten Auftakt aber nicht leichter geworden.

Nicht zuletzt der starke Auftritt bei den Olympischen Spielen sorgt aber dafür, dass der Glaube an das deutsche Team weiter vorhanden ist. Wer von der deutschen Mannschaft oder vielleicht auch von einem der Gegner überzeugt ist, hat bei zahlreichen Buchmachern die Möglichkeit, auf die Eishockey-WM zu wetten. Auch beim Buchmacher 10Bet, der anlässlich der Weltmeisterschaft überdies sogar ein Special im Programm hat, das wir nachfolgend im Detail vorstellen wollen.

Spielstand nach zwei Dritteln entscheidend

Alle Kunden von 10Bet kommen unter gewissen Voraussetzungen in den Genuss einer abgesicherten Wette auf die Spiele der Eishockey-WM. Denn wenn eine qualifizierende Wette auf ein WM-Spiel daneben geht, die als Sieger getippte Mannschaft aber zu Beginn des dritten Drittels in Führung liegt, erstattet 10Bet den eigentlich verlorenen Einsatz bis zur maximalen Höhe von zehn Euro in Form einer Gratis-Wette.

Als qualifizierend gelten alle Wetten auf Spiele der Eishockey-WM auf den 1X2-Vollzeit-Markt sowie auf “Genaues Ergebnis“ mit einem Einsatz von mindestens zehn Euro. Zu beachten ist neben dem Markt und der Einsatzhöhe noch, dass die Quote mindestens 1,60 betragen muss und eine qualifizierende Wette nicht vorzeitig ausgewertet werden darf berichtet www.Sportwetten24.com.

Grundsätzlich werden alle WM-Spiele von der Aktion umfasst, sodass zumindest theoretisch bei jeder Partie eine Gratis-Wette drin ist. Besser ist es freilich, wenn sich der abgegebene Tipp als richtig erweist. Zusätzlich sind auch Aktionen zur Russland WM 2018 geplant.

Gutschrift erfolgt innerhalb von 72 Stunden

Hatte man nicht den richtigen Riecher, aber die als Sieger getippte Mannschaft lag in der Pause zwischen dem zweiten und dritten Drittel in Führung, schreibt 10Bet die in Aussicht gestellte Gratiswette innerhalb von 72 Stunden nach der Abrechnung der qualifizierenden Wette dem Wettkonto gut.

Jede Gratis-Wette kann grundsätzlich frei im Rahmen des Wettangebotes von 10Bet verwendet werden. Zu beachten ist aber, dass jede Gratis-Wette nur eine begrenzte Gültigkeit von sieben Tagen besitzt und bei Nicht-Nutzung innerhalb dieses Zeitraums nicht mehr genutzt werden kann.

Darüber hinaus sind Gratis-Wetten nur mit Quoten zwischen 1,80 und 8,00 verwendbar. Bei einer erfolgreichen Gratis-Wette zahlt 10Bet wie üblich nur den erzielten Nettogewinn zurück, den Einsatz, also den Wert der Gratis-Wette hingegen nicht. Mehr über 10Bet erfahren Sie hier.

Beim Wetten auch zusätzliche Aktionen beachten

football

Sicherlich bereitet es allen Spieler ein hohes Maß an Vergnügen, wenn sie beim Zocken die richtigen Tipps abgegeben, eine gute Quote gewählt haben und anschließend mal so richtig absahnen werden. Es kann zwar nicht immer klappen, aber mit ein wenig System und jeder Menge Hintergrundwissen, dass man sich immer verschaffen sollte, kann man doch so einiges erfolgreich bewegen. Doch dieses allein ist nicht nur der Garant zum Erfolg. Beim Wetten sollte man daneben auch zusätzliche Aktionen beachten, die von den umfangreichen Wettanbietern zur Verfügung gestellt werden. So wird oftmals ein so genannter Einzahlungsbonus zusätzlich angeboten. Oftmals erhält man diesen in der Höhe seiner geleisteten Einzahlung, so dass man sein Spielkapital im Grunde verdoppelt hat. Dieser Bonus wird, je nach Wettanbieter, allen Neukunden aber auch möglicherweise auch Bestandskunden gezahlt.

Unterschiede bei den zahlreichen Anbietern

Wer beispielsweise als Neukunde einen Anbieter sucht, der einen optimalen Einzahlungsbonus vergibt, der sollte sorgsam danach suchen und alle Anbieter miteinander vergleichen. Nur so wird man auch in der Lage sein, den Top Anbieter herauszufiltern, der auch die bestmöglichen Boni vergibt. Der Einzahlungsbonus, den Spitzen Wettanbieter vergeben, kann bis zu 100 % des Einzahlungsbetrags betragen.

Aber auch andere Optionen sind hier denkbar wie zum Beispiel • Neukunden Bonus auch ohne Einzahlung (Anmeldung reicht aus) • Auch per Handy für Neu – und Bestandskunden erhältlich • Prozentuale Beteiligung bei Wetterfolgen (beispielhaft Pferdewetten, 2-er Kombi) • Gratiswetten und Cash Preise

Immer auf dem Laufenden

Neben dem Einzahlungsbonus sind weitere Sonderaktionen möglich, auf die der künftige Wetter achten sollte. Dazu bieten zahlreiche Anbieter wichtige und nützliche Informationen an, die auch aufs Handy gesandt werden können, so dass man immer auf dem Laufenden sein wird.

Wett-Tipp Ski Alpin: Olympia-Riesenslalom der Damen in Pyeongchang (15.02.2018)

Wegen starkem Wind mit Böen bis zu 140 km/h, musste der eigentlich für Montag geplante Olympia-Riesenslalom der Damen verschoben werden. Am Donnerstag (15.02.) hoffen die Technikerinnen im Yongpyong Alpine Centre nun auf bessere Bedingungen und ein faires Rennen. Dabei kann die dreifache Saisonsiegerin Viktoria Rebensburg Geschichte schreiben und nach der Italienerin Deborah Compagnoni die zweite Athletin werden, die zweimal in dieser Disziplin Olympiagold holt. Der 1. Durchgang wird um 2.00 Uhr deutscher Zeit gestartet, die Entscheidung fällt ab 5.45 Uhr deutscher Zeit. Und vielleicht serviert Viktoria Rebensburg (3.50-Quote bei 888.com) eine Goldmedaille zum Frühstück?

Ski Alpin

Ski Alpin

Die 28-jährige ist seit vielen Jahren eine herausragende Fahrerin im Riesenslalom und konnte diese Saison in Sölden, in Killington und in Kronplatz gewinnen. Zudem wurde sie in Lienz und auch zuletzt in Lenzerheide Zweite. In fünf von sieben Riesentorläufen dieses Winters stand sie also auf dem Podium und eine Medaille ist das klare Ziel für Deutschlands beste Skifahrerin. In Vancouver wurde Viktoria Rebensburg Olympiasiegerin und 2014 in Sotschi gewann sie die Bronzemedaille. Olympisches Silber fehlt ihr also noch in ihrer Sammlung, doch gegen Gold hätte sie auch nichts einzuwenden. Die Führende im Riesenslalom-Weltcup strahlt vor dem Rennen große Zuversicht aus – kann Sie das am frühen Donnerstagmorgen auf der Piste bestätigen?

Ihre schärfsten Rivalinnen sind die französische Weltmeisterin Tessa Worley (4.25-Quote) und natürlich US-Girl Mikaela Shiffrin, die beim Buchmacher 888.com mit einer Quote von 3.00 sogar leicht vor Rebensburg favorisiert wird.

Federica Brignone (7.00) will das wintersportbegeisterte Italien jubeln lassen, auch ihre beiden Landsfrauen Sofia Goggia (23.00) und Marta Bassino (34.00) sollte man auf dem Zettel haben. Aus Norwegen geht Ragnhild Mowinckel (18.00) mit Ambitionen an den Start, da sie sich in einer sehr guten Form befindet. Österreichs Hoffnungen ruhen auf Stephanie Brunner (41.00), die in diesem Winter schon mehrfach am Podium gekratzt hat. Vielleicht hat sie sich die Top 3 ja für den wichtigsten Riesenslalom der Saison aufgehoben?

Die Italienerin Manuela Mölgg (67.00) fuhr in dieser Saison schon dreimal unter die besten Drei. Danach baute sie zwar etwas ab, aber da Olympische Spiele oftmals eigene Gesetze haben, ist auch der routinierten Läuferin alles zuzutrauen. Die Schweiz hofft nach verletzungsbedingten Ausfall von Mélanie Meillard auf Wendy Holdener (67.00) oder Lara Gut (81.00), die beide gerne bei Großereignissen zuschlagen.

Außenseiterchancen auf olympisches Edelmetall haben aus unserer Sicht die Slowenin Ana Drev (41.00), die Slowakin Petra Vlhová (81.00) und die Schwedin Sara Hector (41.00).

Unser Wett-Tipp
Es könnte für die deutschen Sportfans ein sehr angenehmer Start in den Donnerstag werden. Gegen 6:30 Uhr wird die Siegerin im Riesenslalom der Damen feststehen und ein Blick auf die Favoriten macht deutlich, dass Viktoria Rebensburg ausgezeichnete Chancen hat, nach 2010 in Vancouver nun auch in Pyeongchang die Goldmedaille zu gewinnen. Die härteste Konkurrenz lauert wahrscheinlich in Person der Weltmeisterin Tessa Worley und der Alleskönnerin Mikaela Shiffrin, die in Pyeongchang vier Medaillen gewinnen will. Darüber hinaus würden wir noch ein Auge auf die starken Italienerinnen Federica Brignone und Sofia Goggia werfen. Aber mit einer Mischung uns deutscher Brille und innerer Überzeugung tippt unser Redakteur auf Gold für Viktoria Rebensburg, was Ihnen bei 888.com 3,5-faches Geld einbringen würde.

Sieg-Quoten bei 888.com (Stand 14.02.2018)

Shiffrin, Mikaela              3.00

Rebensburg, Viktoria    3.50

Worley, Tessa                   4.25

Brignone, Federica         7.00

Mowinckel, Ragnhild     18.00

Goggia, Sofia                     23.00

Bassino, Marta                 34.00

Brunner, Stephanie       41.00

Hector, Sara                      41.00

Drev, Ana                           41.00

Holdener, Wendy           67.00

Moelgg, Manuela           67.00

Gut, Lara                             81.00

Veith, Anna                       151.00

Eine andere Fahrerin     41.00