Monthly Archive » February 2018

Wett-Tipp Ski Alpin: Olympia-Riesenslalom der Damen in Pyeongchang (15.02.2018)

Wegen starkem Wind mit Böen bis zu 140 km/h, musste der eigentlich für Montag geplante Olympia-Riesenslalom der Damen verschoben werden. Am Donnerstag (15.02.) hoffen die Technikerinnen im Yongpyong Alpine Centre nun auf bessere Bedingungen und ein faires Rennen. Dabei kann die dreifache Saisonsiegerin Viktoria Rebensburg Geschichte schreiben und nach der Italienerin Deborah Compagnoni die zweite Athletin werden, die zweimal in dieser Disziplin Olympiagold holt. Der 1. Durchgang wird um 2.00 Uhr deutscher Zeit gestartet, die Entscheidung fällt ab 5.45 Uhr deutscher Zeit. Und vielleicht serviert Viktoria Rebensburg (3.50-Quote bei 888.com) eine Goldmedaille zum Frühstück?

Ski Alpin

Ski Alpin

Die 28-jährige ist seit vielen Jahren eine herausragende Fahrerin im Riesenslalom und konnte diese Saison in Sölden, in Killington und in Kronplatz gewinnen. Zudem wurde sie in Lienz und auch zuletzt in Lenzerheide Zweite. In fünf von sieben Riesentorläufen dieses Winters stand sie also auf dem Podium und eine Medaille ist das klare Ziel für Deutschlands beste Skifahrerin. In Vancouver wurde Viktoria Rebensburg Olympiasiegerin und 2014 in Sotschi gewann sie die Bronzemedaille. Olympisches Silber fehlt ihr also noch in ihrer Sammlung, doch gegen Gold hätte sie auch nichts einzuwenden. Die Führende im Riesenslalom-Weltcup strahlt vor dem Rennen große Zuversicht aus – kann Sie das am frühen Donnerstagmorgen auf der Piste bestätigen?

Ihre schärfsten Rivalinnen sind die französische Weltmeisterin Tessa Worley (4.25-Quote) und natürlich US-Girl Mikaela Shiffrin, die beim Buchmacher 888.com mit einer Quote von 3.00 sogar leicht vor Rebensburg favorisiert wird.

Federica Brignone (7.00) will das wintersportbegeisterte Italien jubeln lassen, auch ihre beiden Landsfrauen Sofia Goggia (23.00) und Marta Bassino (34.00) sollte man auf dem Zettel haben. Aus Norwegen geht Ragnhild Mowinckel (18.00) mit Ambitionen an den Start, da sie sich in einer sehr guten Form befindet. Österreichs Hoffnungen ruhen auf Stephanie Brunner (41.00), die in diesem Winter schon mehrfach am Podium gekratzt hat. Vielleicht hat sie sich die Top 3 ja für den wichtigsten Riesenslalom der Saison aufgehoben?

Die Italienerin Manuela Mölgg (67.00) fuhr in dieser Saison schon dreimal unter die besten Drei. Danach baute sie zwar etwas ab, aber da Olympische Spiele oftmals eigene Gesetze haben, ist auch der routinierten Läuferin alles zuzutrauen. Die Schweiz hofft nach verletzungsbedingten Ausfall von Mélanie Meillard auf Wendy Holdener (67.00) oder Lara Gut (81.00), die beide gerne bei Großereignissen zuschlagen.

Außenseiterchancen auf olympisches Edelmetall haben aus unserer Sicht die Slowenin Ana Drev (41.00), die Slowakin Petra Vlhová (81.00) und die Schwedin Sara Hector (41.00).

Unser Wett-Tipp
Es könnte für die deutschen Sportfans ein sehr angenehmer Start in den Donnerstag werden. Gegen 6:30 Uhr wird die Siegerin im Riesenslalom der Damen feststehen und ein Blick auf die Favoriten macht deutlich, dass Viktoria Rebensburg ausgezeichnete Chancen hat, nach 2010 in Vancouver nun auch in Pyeongchang die Goldmedaille zu gewinnen. Die härteste Konkurrenz lauert wahrscheinlich in Person der Weltmeisterin Tessa Worley und der Alleskönnerin Mikaela Shiffrin, die in Pyeongchang vier Medaillen gewinnen will. Darüber hinaus würden wir noch ein Auge auf die starken Italienerinnen Federica Brignone und Sofia Goggia werfen. Aber mit einer Mischung uns deutscher Brille und innerer Überzeugung tippt unser Redakteur auf Gold für Viktoria Rebensburg, was Ihnen bei 888.com 3,5-faches Geld einbringen würde.

Sieg-Quoten bei 888.com (Stand 14.02.2018)

Shiffrin, Mikaela              3.00

Rebensburg, Viktoria    3.50

Worley, Tessa                   4.25

Brignone, Federica         7.00

Mowinckel, Ragnhild     18.00

Goggia, Sofia                     23.00

Bassino, Marta                 34.00

Brunner, Stephanie       41.00

Hector, Sara                      41.00

Drev, Ana                           41.00

Holdener, Wendy           67.00

Moelgg, Manuela           67.00

Gut, Lara                             81.00

Veith, Anna                       151.00

Eine andere Fahrerin     41.00